Angehörige und Bezugspersonen

Wenn Menschen die einem nahe stehen, Gewalt erlebt haben oder durch einen Verkehrs- oder Arbeitsunfall verletzt oder getötet worden sind, ist dies auch für Angehörige ein einschneidendes Ereignis. Beratung und Unterstützung im Rahmen des Opferhilfegesetzes können nicht nur Direktbetroffene, sondern auch deren Angehörige oder nahe Bezugspersonen in Anspruch nehmen.